Kommunikation ist nur die erste Hürde...

von Sabrina Schauer

Kein Glück im Leben? Pech in der Liebe?

Und dann auch noch schlechter Sex?

 

Herzlich Willkommen, Du bist nicht allein!

 

Die irritierten Menschen in den mal amüsanten, mal melancholischen Geschichten sind auf  der Suche.

Immer. Zu jeder Tages- und Nachtzeit. Doch schnell müssen sie feststellen, dass Glück ein flüchtiger Moment ist, der sich nicht festhalten lässt, dass Liebe sich nicht auf Dating-Plattformen versteckt und schon gar nicht käuflich ist. Aber wenn es dann auch noch an gutem Sex mangelt, können Situationen schon mal eskalieren.

 

Diese ahnungslosen Personen wissen zwar nicht, wie man es richtig macht, aber sie wissen, wie man es auf keinen Fall machen sollte. Oft steht und fällt alles mit dem ersten Wort. F-f-f-icken?!

 

Eine skurrile Anleitung zum Einsam-bleiben.

 

ISBN 978-3-946569-06-0 (Paperback)

 

Im Buchhandel erhältlich.



Ich wollte immer mal einen Liebesbrief schreiben ...

von Sibylle Schreiber

Hast du manchmal Angst, die

falsche Entscheidung zu treffen?

 

Solltest du auch! Denn harmlose Situationen können zu den schrecklichsten Ereignissen des Lebens werden - und das nur durch einen unscheinbaren Moment, der plötzlich über Leben und Tod entscheidet. Der schöne, fremde Mann, der nicht ist, was er scheint, eine Frau, die eine Höllennacht allein im Wald erlebt, ein vegetarischer Junge wider Willen, der in einen Blutrausch verfällt und eine todkranke Frau, die Menschen verschwinden lässt. Du glaubst, das kann dir nicht passieren?! Es sind Menschen wie du und ich, die eine Entscheidung treffen, und manchmal ist es die Falsche. Du hast allen Grund, Angst zu haben!

 

Sibylle Schreiber gelingt es, in extrem verdichteten Texten eine beunruhigende Atmosphäre aufzubauen. Schonungslos, erotisch, humoristisch sind ihre Geschichten, die zum Teil erst in der letzten Zeile eine unerwartete Wendung nehmen. Lesen auf eigene Gefahr!

 

ISBN 978-3-946569-04-6 (Paperback)

ISBN 978-3-946569-05-3 (E-Book)

 

Im Buchhandel erhältlich.


Rezensionen

Vollständige Rezensionen auf Amazon

 

"Ein tolles Buch ..." - Su

 

"Mit Spannung habe ich das Buch verschlungen ..." - Silke

 

"Sibylle weiß, was sie tut - und das tut sie sogar sehr gut ..." - franzyliestundlebt.blogspot.de

 

"... skurril und böse: Einerseits reizen die Pointen zum Lachen, andererseits bleibt dieses im Halse stecken!" - Worldworld

 

"... eine packende und intensive Leseerfahrun ..." - Jari-chan

 

"... Nichts ist so, wie es zunächst scheint ..." - Elisabeth Krause

 

"Originell und weit ab vom literarischen Einheitsbrei ..." - Darian Dawn

 

"... böse und gemein, auch erotisch oder humorvoll ..." - Jay


Löffelweise Alltagsscheiße

von Sabrina Schauer

Der feine Herr Psychologe sagt, Peter solle von seiner Kindheit erzählen. Ich sage: "Peter hatte vor mir kein Leben!"

 

Sabrina Schauer erzählt skurrile Geschichten mit Herz und einer großen Portion Selbstironie - von der Liebe zu Löffeln mit Augen, von Menschen die "Huch, nicht aufgepasst" Familienplanung nennen, Verkupplungsjunkies, den Besuch einer Anti-Aggressssion-Group, das versehentliche Zertreten eines Hamsters und von Menschen, die sich die Hand abhacken, nur um etwas Besonderes zu sein. Manchmal auch einfach nur vom Bleiben, wenn man morgens aufwacht und einem alles irgendwie seltsam vorkommt.

 

BITTE GEHEN SIE WEITER.

EINFACH IMMER WEITERGEHEN!

 

ISBN 978-3-946569-02-2 (Paperback)

ISBN 978-3-946569-03-9 (E-Book)

 

Im Buchhandel erhältlich.

 

Anmerkung: "Löffelweise Alltagsscheiße" wurde 2013 erstveröffentlicht im Marianne Leim Verlag unter der ISBN 978-3981591-60-6.


Rezensionen

Vollständige Rezensionen auf Amazon

 

"... Im Gegensatz zu einigen anderen Textsammlungen von Poetry-Slammern verlieren ihre Texte nicht an Wirkung. Sie sind sprachlich ausgefeilt und lesen sich flüssig weg ..." - Heiko H.

 

"Unbedingter Lesegenuss mit Lachgarantie!" - Tarti

 

"Lachflashgarantie! Ich bin total begeistert von diesem Buch." - Jacky

 

"Gehen Sie nicht weiter, denn es lohnt sich, das Buch zu lesen." - Herr K.

 

"Ich hab mich weggeschmissen vor Lachen!" - Ayla

 

"Das Buch hält, was der Titel verspricht." - Rolf Sternfeld

 

"Lehrreich, witzig, frech und doch so wahr." - Nini